Antragsformular für Schülergruppen „Synagoge erLeben“

  • Modul 1: Führungen durch die Grazer Synagoge – 1 UE
  • Modul 2: Workshop – 1 oder 2 UE
  • Modul 3: Jüdischer. Stadtspaziergang – 1 oder 2 UE
  • Modul 4: Gedenkspaziergang – 1 oder 2 UE

Unkostenbeitrag: 60,00 Euro je UE für Schüler bis 18 Jahre.
Ab 18 Jahre Unkostenbeitrag: 80,00 Euro

Termine sind von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr möglich. Wir ersuchen eine Vorlaufzeit von mindestens 14 Tagen zu berücksichtigen.

1.) Angaben zur Buchungsanfrage

Ja, wir möchten die Synagogenführung in der Jüdischen Gemeinde (Modul 1) buchen: Dauer 1 UE

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Ansprechpartner

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Begleitperson oder Stellvertreter

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Termin

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

2.) Angaben zur Schülergruppe

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

3.) Zusätzlich buchbare Module/Kombinationen:

Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe
Ungültige Eingabe

Allfälliges

  • Bei Schülergruppen sind lediglich Lichtbildausweiskopien des verantwortlichen Lehrpersonals beizulegen.
  • Bei Studentengruppen wird gebeten eine gesammelte Teilnehmerliste und Lichtbildausweiskopien diesem Antrag beizulegen.
  • Der Unkostenbeitrag ist am Tag der Führung in bar in der Amtsdirektion der Jüdischen Gemeinde Graz zu entrichten.
  • Nachdem uns auch durch kurzfristige Stornierungen Kosten erwachsen (so etwa Storno von Sicherheitspersonal, externen Führern, etc.) ersuchen wir um Verständnis, dass der Unkostenbeitrag auch dann zu erlegen ist, sofern die Stornierung nicht mindestens eine Woche vor dem Führungstermin schriftlich bei uns einlangt.
Ungültiger Dateianhang

Die oben angeführte Führung wird nach Übermittlung und Prüfung der notwendigen, angeführten Ausweiskopien sowie Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufes bestätigt

Der Antragsteller/Die Antragstellerin erklärt hiermit, die in diesem Formular gemachten Angaben wahrheitsgemäß und nach bestem Wissen und Gewissen getätigt zu haben.

Darüber hinaus nimmt der Antragsteller/die Antragstellerin zur Kenntnis, dass er/sie selbst bzw. allfällige Begleitpersonen für ein respektvolles, geordnetes sowie würdevolles Betragen der Teilnehmer in den zu besichtigenden Räumlichkeiten Sorge zu tragen haben. Den Anweisungen des Sicherheitspersonals, welches ein ordnungsgemäßes Verhalten und einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen hat, ist von allen Teilnehmern unbedingt Folge zu leisten. Bei Zuwiderhandeln, insbesondere bei ungebührlichem Verhalten, haben die Begleitpersonen auf Anweisung des Sicherheitspersonals von sich aus dafür zu sorgen, dass die vom Sicherheitspersonal oder sonstigen Bediensteten der Jüdischen Gemeinde Graz bzw. der/des Vortragenden bezeichneten Teilnehmer oder aber die gesamte Gruppe die Räumlichkeiten der Synagoge oder Gemeindehauses bzw. des Grundstückes unverzüglich verlassen.

×

Log in

×

Bleiben wir in Verbindung

Wenn Sie über kulturelle Veranstaltungen der Jüdischen Gemeinde Graz informiert werden möchten, können Sie sich in unserem Kulturverteiler aufnehmen lassen.

Jetzt abonnieren