Online-Vortrag: "Die Kampagne #beziehungsweise"

Von 20. Mai 2021 17:30 bis 18:30

Inhalt:

Der Vortrag gibt einen kurzen Einblick in die Kampagne "#beziehungsweise: jüdisch und christlich - näher als du denkst" zum Festjahr 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland im Kontext der neuesten Entwicklungen im christlich-jüdischen Dialogs. Dazu wird der Referent über Vertiefung des Dialogs seit dem Jubiläumsjahr von Nastra aetate 2015 und insbesondere die zwei rabbinischen Erklärungen zum Christentum, "Den Willen unseres Vaters im Himmel tun" (2015) und "Zwischen Jerusalem und Rom" (2017) sprechen, die beide in Deutschland und Österreich ihren Ursprung nahmen.

 

Über den Vortragenden:

Rabbiner Dr. Jehoschua Ahrens ist Dircetor Central Europe des Center for Jewish-Christian Understanding and Cooperation und Mitglied der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschland. Zuvor Rabbiner in Sofia, Zürich, Düsseldorf und Darmstadt. Studium in Ramat Gan, Budapest, Cambridge und Luzern.

 

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Nachmittag online begrüssen zu dürfen.
Ihr Team der Jüdischen Gemeinde Graz und des ZIB Baden.

 

Kostenfreie Teilnahme

ZUR ANMELDUNG

 

 

Logos JGG 0

In Kooperation mit
Logos zib


Wenn Sie unsere Arbeit unterstützen möchten freuen wir uns über Ihre Spende auf das nachfolgend angeführte Konto:
IBAN: AT84 3818 6000 0036 8639    |    BIC: RZSTAT2G186


Eventrückblicke

  • 26-Nov-2019 | MIGUEL HERZ-KESTRANEK

    Am 26.11.2019 konnten wir Miguel Herz-Kestranek bei uns in der Grazer Synagoge willkommen heißen. Mit einer Lesung aus seinem Buch "Die Frau von Pollak oder wie mein Vater jüdische Witze erzählte" führte er in beeindruckender Weise durch eine untergegangene Welt und ein Repertoire an jüdischen Witzen. Das Publikum in der vollbesetzten Synagoge zeigte sich begeistert. Im Anschluss an die Lesung signierte der Autor auch sein neu erschienes Buch "Lachertorten mit Schlag".

×

Log in

×

Bleiben wir in Verbindung

Wenn Sie über kulturelle Veranstaltungen der Jüdischen Gemeinde Graz informiert werden möchten, können Sie sich in unserem Kulturverteiler aufnehmen lassen.

Jetzt abonnieren

Wichtige Informationen zu den Maßnahmen während der Corona Krise

Mehr erfahren